Produktneuheiten

Penthousekühler für Zwischendecken:
Platzsparende und wetterfeste Installation innerhalb des Gebäudes

Die kompakte Ausführung des thermofin® Penthousekühlers ermöglicht den Einbau in eine im Kühllager eingezogene Zwischendecke. Der Kühler wird dabei direkt über dem Kühlraum installiert, nimmt somit keinen Lagerplatz in Anspruch und ermöglicht Wartungseinsätze unter normalen Umgebungstemperaturen. Diverse Leitungen wie Kältemittel-, Kondensat- und Stromverteilungen können ebenfalls in diesen Zwischendecken verlegt werden und entfallen somit im Kühlraum. Axialventilatoren und ein patentiertes Leichtbauklappensystem sorgen für die optimale Luftführung im Penthousekühler und die bestmögliche Luftverteilung im Raum. Die gleichmäßige Zirkulation der Luft wird durch die Anbringung von Kanälen am Luftaustritt des Kühlers unterstützt. Den hohen Anforderungen der Lebensmittelkühlung in großen Lagerräumen kann damit bestens entsprochen werden. Mit dem Schließen der Klappen im Abtauprozess wird der Energieverbrauch auf ein Minimum reduziert. Ein besonderer Wetter- und Korrosionsschutz ist bei der Ausführung des Gehäuses nicht notwendig, da der Kühler durch die Installation im Raum keinen Umwelteinflüssen ausgesetzt ist. Wie bei allen Penthousekühlern sind auch bei diesem alle Bauteile für Reinigungs- und Wartungszwecke über eine Zugangstür gut erreichbar.

weitere Neuheiten >>