Referenzen

Deutscher Wetterdienst (DWD), Offenbach (Deutschland)

Acht hocheffiziete Rückkühlwerke in V-Form mit je zehn Ventilatoren in modernster EC-Technologie aus dem Hause ebm-pabst sorgen dafür, dass die hochkomplizierte Computertechnik im Rechenzentrum des Deutschen Wetterdienstes immer richtig temperiert ist. Aufgrund der Installation in einem Wohngebiet stellten die strengen Grenzwerte bei der Geräuschemission eine besondere Herausforderung dar. Sowohl diesen Grenzwerten als auch der geforderten absoluten Betriebssicherheit konnte mit dieser Anlage Rechnung getragen werden. Darüber hinaus wurde der Energieverbrauch auf ein Minimum reduziert.
Das Projekt ging Anfang 2008 in Betrieb.

Anlagenleistung: 2600 KW



weitere Referenzen >>