Referenzen

Umspannwerk
UmspannwerkUmspannwerkUmspannwerk

Kühlung einer Dampfturbine in der Sägeindustrie,
St. Florence (Frankreich)

Piveteau Bois, eines der größten Sägeunternehmen Frankreichs, setzt verstärkt auf die Vorteile von Kraft-Wärme-Kopplung. Die von der österreichischen Firma URBAS Maschinenfabrik Ges. m. b. H. installierte KWK-Anlage in einem Sägewerk im französischen St. Florence nutzt dabei die Reste, die bei der Verarbeitung der Baumstämme entstehen und betreibt damit eine Dampfturbine zur Stromerzeugung. thermofin® lieferte für diese Anlage insgesamt neun Rückkühler der Baureihe TDV in vertikaler Ausführung sowie drei Rückkühler der Baureihe TDH als Tischgeräte. Die installierte Leistung beträgt insgesamt 8,2 MW. Die Rückkühler dienen der Kühlung des Regelkreises der Dampfturbine. Gleichzeitig wird die Abwärme der Rückkühler einem Bandtrockner zugeführt, auf dem Späne getrocknet und dann zu Pellets weiterverarbeitet werden. Die Rückkühler von thermofin® sind dafür die ideale Anlagenkomponente. Der Betreiber Piveteau Bois unterhält inzwischen mehrere solcher Anlagen und gehört zu den bedeutendsten Energieerzeugern der französischen Sägeindustrie. Mit dem Betrieb der Heizwerke und Heizkraftwerke erzeugt Piveteau Bois elektrische und thermische Leistung durch die Nutzung erneuerbarer Energie aus Rinde und Sägeresthölzern.



weitere Referenzen >>